Unser Team

In der Optikerei sind nur qualifizierte Augenoptiker, Augenoptikermeister und Optometristen Ihre Ansprechspartner. Lassen Sie sich von Ihnen beraten, sie kennen sich bestens aus.

Aus „allzeit präsent“ jetzt Dank begnadeter Mitarbeiter oftmals auf vielen ehrenamtlichen Pfaden in Gütersloh unterwegs. Bekommt trotzdem alles mit und geht seinen Mitarbeitern und Lieferanten mit Perfektionismus und Technikbegeisterung so manches Mal gehörig auf die Nerven. Hat dabei doch nur eines im Sinn: Optimale Brillen für rundherum zufriedene Kunden

Marcus Dodt
Augenoptikermeister

Kann ihm handwerklich kaum jemand das Wasser reichen, zeigt der Bachelor of Science Augenoptik/Optometrie auch bei der Refraktionsbestimmung den Kunden, wo das Lid drückt. Der Missionar in Sachen Oakley Brillen, erkennt alle Modelle – natürlich auch ohne Brille. Am härtesten können Sie unseren jungen Vater treffen, wenn Sie ihn für den „Azubi“ halten.

D. Gand
Bachelor of Science Augenoptik/Optometrie

Sie wünschen die ganz intensive Beratung? Dann sind sie bei der sportlichen Rollerbraut genau richtig. Selbst ein Brillenputztuch verkauft sie mit der gleichen Leidenschaft wie ein Blumenverkäufer in ihrem geliebten Italien. Friert selbst im Hochsommer, wenn es also im Geschäft wieder ganz heiß hergeht, liegt es an Frau Manter.

M. Manter
Augenoptikerin

Die Fränkin erkennt man gleich schon am rrrrollenden "R". Hat durch Ihre schnelle Auffassung und fröhliche Art nicht nur gleich beim Vorstellungsgespräch, sondern dauerhaft bei unseren Kunden gepunktet. Freut sich vormittags auf eine Auszeit von ihrem Drei-Männer-Haushalt – und wir uns auf sie.

C. Haupt
Augenoptikermeisterin

Täglich überrascht die schwer modebegeisterte Gütersloherin mit neuen Outfits. Zur Elternzeit brachte sie sich und andere als Body-Instructor in Form. Rettete als schnellste Augenoptikerin im legendären Sommer 2008 bei „Gütersloh läuft“ dem Team Optikerei 1 den vorletzten Platz – vor Team Optikerei 2!

N. Alexopoulos
Augenoptikerin

„In der Ruhe liegt die Kraft. Gewissenhaft und gründlich quetscht der leidenschaftliche Refraktionist auch die allerletzten Prozente an Sehleistung aus den Augen. Der hilfsbereite Musiker gibt auch in der Werkstatt Vollgas. Geht nicht, gibt's nicht – jeder handwerkliche Trick ist Ihm vertraut.“

S. Beinlich
Augenoptikermeister

Lange vor der deutschen Einheit absolvierte die damalige Frau Speckhaus schon ihre Ausbildung bei uns, erzog nicht nur zwei eigene Kinder, sondern auch diverse Auszubildende. Beweist als Springer zwischen den Geschäften, dass man Verl und Gütersloh doch entgegen landläufiger Meinung ganz prima unter einen Hut bekommen kann.

G. Rofallski
Augenoptikerin

Die quirlige Verlerin hat alle Kniffe bei uns von der Pike auf gelernt, setzt es fröhlich ein und täglich um. Kennt jede Schraube im Laden persönlich. Wenn Sie unter unseren 3500 Brillen Ihren Favoriten nicht mehr wiederfinden, greift Frau Bücker zielsicher ins Regal.

S. Bücker
Augenoptikerin

Besser kann ein Nachname unsere junge Mutter nicht beschreiben, das wissen auch ihre Fans = Kunden, die immer gleich Frau Fröhlich konsultieren. Überragend wie ihre Größe, ist auch ihr Gespür für schicke Brillenfassungen und ihr handwerkliches Können. Als Covergirl zierte Ihr Lächeln schon die Titelseite des GT-Info, wir dürfen uns öfters daran erfreuen!

S. Fröhlich
Augenoptikermeisterin/staatl. gepr. Augenoptikerin/Optometristin

Wer den staubtrockenen Humor auf hanseatische Herkunft verortet, liegt falsch. Der jüngste Hahn im Meisterkorb wurzelte grenznah zu den Tulpenfeldern und versteht sogar deren Mundart. Also üben Sie schon einmal: „Dat was een super top consulting!“

F. Groetschel
Augenoptikermeister/Staatl.gepr.Augenoptiker

Eine Optikerkarriere wie im Bilderbuch. Nach grundsolider Ausbildung in unserer Verler Filiale sammelte sie Großstadterfahrung in der Optikerei in Gütersloh. Fachsimpelte in Jenas Hörsälen über Augenoptik und Optometrie. Die Ölbach-Gemeinde darf sich freuen, mit geballter Fachkompetenz leitet ein Juwel unserer Kaderschmiede die grunderneuerte Filiale in Verl.

L. Niewöhner
Bachelor of Science Augenoptik/Optometrie

Vom (Osten-)Land in die große Stadt Verl. Frau Bertelsmeier ist der Firma Dodt seit Ihrer Ausbildungszeit treu geblieben und das nicht nur als Augenoptikerin. Während sich Ihre Familie um drei Kinder vergrößert hat, lebte Sie Ihre Kreativität in unserer Fensterdekoration aus. Nun begeistert Sie die Kunden als Augenoptikerin wieder mit Ihrer ruhigen aber dennoch schlagfertigen Art.

M. Bertelsmeier
Augenoptkerin

Unsere Frau Kerkstroer kann sowohl privat als auch beruflich zupacken. Sie hat weder Angst vor großen Tieren oder Maschinen, noch vor beruflichen Herausforderungen. 2018 fuhr sie noch mit einem Dreirad zu uns und war von Beginn an sehr engagiert und freundlich. Mittlerweile auf vier Rädern unterwegs und zu einer Gesellin herangewachsen, bereichert sie nun unser Team.

L. Kerkstroer
Augenoptikerin

Ein Augenoptiker ist ein auf fachwissenschaftlicher Basis ausgebildeter Kunsthandwerker, der sich mit der Auswahl, Anfertigung und Anpassung von Sehhilfen aller Art beschäftigt! All dies werden unsere Auszubildenden in den nächsten Jahren wissbegierig aufsaugen und mit Freuden in Gütersloh und Verl anwenden.

S. Panagiotaris
Auszubildender